Aktuelle Neuigkeiten und Pressemitteilungen

Sicher, komfortabel und leicht in der Handhabung: Die KRAUSE-Tankwagenleiter

Zum Transport von Flüssigkeiten, Gasen, Stäuben oder feinem Schüttgut kommen sowohl im Schienenverkehr als auch auf der Straße Tank- und Silowagen zum Einsatz. Fahrer und Mitarbeiter der Betriebe müssen zur Beladung, Reinigung, Wartung und Probenentnahme in der Regel die an der höchsten Stelle befindlichen Öffnungen erreichen. Diese befinden sich in bis zu vier Meter Höhe, was eine erhöhte Unfallgefahr für Fahrer und Mitarbeiter darstellt. Erst recht wenn mögliche Schutzausrüstung oder Materialien zur Reinigung oder Probenentnahme mitgeführt werden müssen.

Das hessische Traditionsunternehmen KRAUSE bietet neben einem breiten Produktportfolio im Bereich der Steig- und Gerüsttechnik auch individuelle Sonderlösungen und innovative Branchenlösungen an. Diese Branchenlösungen zeichnen sich durch einen hohen Grad der Spezialisierung auf die Bedürfnisse der Anwender aus. Dabei sind die sprichwörtliche KRAUSE-Qualität und maximale Sicherheit die Ziele der Produktentwicklungen aus Alsfeld.


Die KRAUSE-Tankwagenleiter –
durch Zahnstangenantrieb besonders komfortabel, sicher und langlebig


Mit der leicht verfahrbaren, höhenregulierbaren und freistehenden Tankwagenleiter bietet KRAUSE einen sicheren und komfortablen Zugang zur Durchführung von Bedienungs- und Kontrollarbeiten. Ein einzigartiges Highlight der KRAUSE-Tankwagenleiter ist die Höhenverstellbarkeit. Dank eines wartungsfreien und leichtgängigen Zahnstangen-Antriebs ist die Leiter einfach, sicher und mit geringem Kraftaufwand benutzbar. Die Höhe der Leiter lässt sich mühelos einstellen, eine Selbstsicherung sorgt dafür, dass unbeabsichtigtes Verstellen und unkontrolliertes Zurückgleiten des oberen Leiternteils verhindert wird. Für zusätzliche Sicherheit sorgt eine Arretierung der Zahnstange.
 

Die KRAUSE-Tankwagenleiter –
schnell einsetzbar und flexibel in der Anwendung


Durch das mit wahlweise Kunststoff- oder Vollgummi-Bereifung ausgestattete Fahrwerk aus stabilem, feuerverzinktem Stahl mit Griffen zum einfachen Verfahren und einem großen Podest mit beidseitigem Geländer ist die Nutzung der Tankwagenleiter besonders leicht.  Weitere Sicherheitsmerkmale sind die beidseitigen Handläufe, ein umlaufender Geländerkorb, in runder oder eckiger Ausführung, sowie die rundum profilierten und in die Holme verschweißten Sprossen. Die weit herausragende, 500x900 mm große Plattform, erhältlich in der Ausführung Gitterrost oder Aluminium gerieft, ermöglicht den perfekten Zugang zu Silo- oder Kesselwagen ohne spezielles Unterfahren.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!