KRAUSE ClimTec - effektive Arbeitssicherheit für alle

Das KRAUSE ClimTec Arbeitsgerüst ist eine innovative Lösung für mehr Sicherheit und Effizienz am Arbeitsplatz. Als modulares, dreiteiliges Baukastensystem konzipiert, verbindet das Gerüst fortschrittliche Technik mit durchdachtem Design, um den Anforderungen moderner Arbeitswelten gerecht zu werden. Durch die flexible Erweiterbarkeit der Pakete und des verfügbaren Zubehörs können die Arbeitsbereiche auf bis zu sieben Meter ausgeweitet werden. Zur Veranschaulichung von Aufbau und Inhalt der Pakete wurde aktuell ein animiertes Video erstellt.

KRAUSE ClimTec im Einsatz

Das prämierte Alu-Arbeitsgerüst für den flexiblen und schnellen Innen- und Außeneinsatz

Für länger andauernde Arbeiten in der Höhe, bei denen der Anwender beide Hände frei haben muss, empfiehlt sich für Heim- und Handwerker der Einsatz eines Fahrgerüstes. Besonders beliebt ist das vielseitige und flexible Arbeitsgerüst ClimTec. Es deckt ein breites Einsatzspektrum bis zu einer Arbeitshöhe von sieben Metern ab und lässt sich platzsparend verstauen. Die ergonomische Gestaltung sorgt für Komfort bei der Benutzung und minimiert das Risiko von Arbeitsunfällen.

Das Grundgerüst besteht aus wenigen Einzelteilen und erreicht eine Arbeitshöhe von bis zu drei Metern (Standhöhe 1 m). Es ist mit zwei V-förmigen Traversen ausgestattet, die neben einer erhöhten Standsicherheit auch ein objektnahes Arbeiten ermöglichen. Nach einer ersten Verschraubung der Traversen erfolgt der gesamte weitere Aufbau des ClimTec Arbeitsgerüstes werkzeuglos über form- und kraftschlüssige Klemmverbindungen sowie steckbare Rahmensystemteile. Im aufgebauten Zustand lässt sich das Grundgerüst durch die einschiebbaren Traversen problemlos durch Türen schieben und ist somit das ideale Gerüst für den Innenausbau.

Bis zu fünf Meter Arbeitshöhe erreichen ClimTec-Anwender mit der ersten Aufstockung. Mit dem Grundgerüst und der ersten Aufstockung kann das Gerüst auch auf Treppen und Podesten eingesetzt werden und Höhenunterschiede bis zu 75 cm ausgleichen. Kommt die zweite Aufstockung noch dazu, erreicht das Gerüst die maximale Arbeitshöhe von sieben Metern. Jedes der Pakete ist mit einer robusten und langlebigen Belagbühne ausgestattet, so dass ein maximaler Belagbühnenabstand von zwei Metern gewährleistet ist. Der Auf-, Ab- und Umbau ist zeit- und ressourcensparend.

Fahrrollen, Ausleger und Ballastgewichte sind als Zubehör erhältlich, so dass sich jeder Anwender das für ihn passende Paket zusammenstellen kann. Die Auswahl des Gerüstzubehörs hängt neben der Aufbauhöhe auch vom Einsatzort ab. Weitere Informationen über das benötigte Zubehör erhält der Anwender durch die Produktinformation auf den Paketen und durch die Fachberatung in den Märkten und Händlerportalen.

Höchste Sicherheit durch GuardMatic

Wie fast alle KRAUSE-Fahrgerüste ist auch das ClimTec Arbeitsgerüst ab der ersten Aufstockung mit dem innovativen GuardMatic-System ausgestattet, das maximale Sicherheit beim Auf- und Abbau bietet und die geltenden Sicherheitsstandards übertrifft. Das System ermöglicht einen extrem schnellen Aufbau und garantiert maximale Standsicherheit in der Höhe. Die innovativen Geländerrahmen vereinen Handlauf, Knieleiste und Diagonale in einem Bauteil und ermöglichen so eine einfache und sichere Montage. Durch die Befestigung des Geländerrahmens vor dem Einhängen der nächsthöheren Belagbühne ist ein sicherer Aufstieg gewährleistet. Beim Begehen der Belagbühne steht ein komplettes Geländer und damit immer eine Absturzsicherung zur Verfügung. Für den Transport oder die Lagerung können die eingeklappten "GuardMatic-System" Geländerrahmen platzsparend mit den integrierten Gurtbändern befestigt werden.

Sicherheit steht bei KRAUSE an erster Stelle, egal für welche Fahrgerüstvariante sich Anwender/-innen entscheiden. Alle sicherheitsrelevanten Produktmerkmale sind bei KRAUSE-Fahrgerüsten Standard und erhöhen die Arbeitssicherheit und Produktivität. Wer sich für das ClimTec-System entscheidet, profitiert insbesondere von folgenden Vorteilen:

 

VorteileBeschreibung
Modulares BaukastensystemFlexible Erweiterung von Arbeitsbereichen auf bis zu sieben Meter Höhe durch verschiedene Pakete.
Optionales  ZubehörFahrrollensets, Ausleger und Ballastgewichte bieten zusätzliche Stabilität und ermöglichen den Einsatz auf verschiedenen Untergründen.
Auszeichnung"Best Of"-Auszeichnung in der Kategorie "Rund ums Haus" durch das Fachmagazin "Heimwerker Praxis".
Optimierte Sicherheit

+ V-förmige Traverse und GuardMatic-System gewährleisten hohe Standfestigkeit und Sicherheit. Integrierte Geländerrahmen bieten Schutz vor Abstürzen.

+ Wetterfeste und rutschhemmende Belagbühnen für einen sicheren Stand.

+ Sicherer Innenaufstieg durch rutschhemmend profilierte Sprossen im Vertikalrahmen.

+ TÜV-geprüft gemäß DIN EN 1004-1

Schneller Auf- und AbbauGuardMatic-System spart bis zu 45% der Auf- und Abbauzeit im Vergleich zum alten System, steigert Effizienz und Produktivität.
Komfortable HandhabungEinziehbare Traversen ermöglichen einfaches Durchschieben durch Türen, ideal für den Innenausbau.
NachhaltigkeitDurch die Verwendung hochwertiger Materialien wie Aluminium, Stahl und Holz sowie die robuste Konstruktion ist das ClimTec-System über einen langen Zeitraum einsetzbar. Alle Gerüstkomponenten sind auch einzeln zum Nachkauf erhältlich.

 

Alles in allem bietet das KRAUSE ClimTec Arbeitsgerüst eine erstklassige Lösung für Privatpersonen, Handwerker und Unternehmen, die eine sichere, zuverlässige und vielseitige Arbeitsplattform suchen. Durch seine herausragenden Eigenschaften trägt es nicht nur zur Sicherheit von Anwendern, sondern auch zur Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Arbeitsprozesse bei.

FahrGerüst-Aufbau als animiertes Video

Um das System im Einsatz zu zeigen und die drei Pakete des Baukastensystems, deren Inhalt und Aufbau sowie den Einsatz des Zubehörs zu verdeutlichen, hat KRAUSE ein Animationsvideo für das ClimTec Arbeitsgerüst erstellt. Auch wenn das Video nicht als Montagevideo zu verstehen ist, da sich zum Beispiel der Aufbau der Treppenstellung unterscheidet, zeigt es die grundsätzliche Vorgehensweise und den Einsatz der vorlaufenden Geländerrahmen des GuardMatic-Systems am Gerüst.

Zusätzlich zu den Produkten bietet KRAUSE umfangreiche Serviceleistungen wie Aufbau- und Verwendungsanleitungen, Produktvideos zum Download sowie Seminare zur jährlichen Prüfung von Leitern, Fahrgerüsten und anderen Arbeitsmitteln. Darüber hinaus steht auch ein Prüfservice durch KRAUSE-Mitarbeiter zur Verfügung.


Weitere Informationen zum ClimTec Alu-Arbeitsgerüst

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!