Die KRAUSE Trigon-Traverse

Ihr Experte

       

    Experten-Hotline

Wolfgang Lather
Tel.: 06631 / 795-777
neuenorm@krause-systems.de

Schiebe- und Vielzweckleitern trotz neuer Norm weiterhin voll nutzen? Geht nicht?
Geht - mit KRAUSE

Die original KRAUSE "Trigon-Traverse" ermöglicht auch weiterhin die Nutzung der KRAUSE Schiebe- und VielzweckLeitern wie bisher. Die Traverse gibt es für ältere KRAUSE-Leitern auch zum Nachrüsten.

Zum ersten Januar 2018 wird die neue Norm EN 131-1 für Leitern gültig. Diese besagt, dass Leitern die als Anlegeleitern genutzt werden können und länger als 3,00 Meter sind, über eine Standverbreiterung gesichert werden müssen. Die original KRAUSE "Trigon-Traverse" ermöglicht auch weiterhin die Nutzung der KRAUSE Schiebe- und VielzweckLeitern wie bisher.

Die perfekte Lösung für Schiebe- und VielzweckLeitern ab einer Größe von 11 Sprossen:

Um nach der Normumstellung weiterhin alle gewohnten Funktionen der Schiebe- und VielzweckLeitern ab einer Größe von 11 Sprossen zu gewährleisten, haben wir für Sie die "Trigon-Traverse" entwickelt. Diese wird an den entnehmbaren, schmalen Leiternteilen angebracht und sorgt dafür, dass diese Leiter weiterhin separat genutzt werden kann. Bei Verwendung der kompletten Leiter stört die "Trigon-Traverse" durch ihre Bauart in keinster Weise.

Ohne eine Standverbreiterung in dieser Art sollten Leitern mit einer Länge über 3 m laut der neuen Norm EN 131-1:2015 nicht mehr verwendet werden.

Die "Trigon-Traverse" gibt es für ältere KRAUSE-Leitern auch zum Nachrüsten.


Die Vorteile der KRAUSE Trigon-Traverse

Alle bestehenden Funktionen bleiben erhalten
 

  • Eine Leiter = Fünf Funktionen
  • Kein Kauf z.B. einer weiteren Anlegeleiter nötig

Die entnehmbaren Leiternteile können normkonform genutzt werden

  • Paralleles Arbeiten mit beiden Leiternteilen gleichzeitig möglich

Kein nötiges Tragen oder Hantieren der gesamten Leiter, wenn nur ein Leiternteil benötigt wird

  • Hohe Ergonomie für den Anwender

Alte Leitern können nach einer Gefährdungsbeurteilung nachgerüstet werden

  • Weitere Benutzung der Bestandsleitern möglich

Für Sie zum Download

   

   

   

   

   

Download Whitepaper und Checkliste
Anwender Update-Service

Weitere Fragen zur Neuen Norm:

Wo KRAUSE ist, ist Sicherheit - die neue Norm für Leitern EN 131

Die wichtigsten Fakten

Zum 01. Januar 2018 treten umfangreiche Normänderungen für alle Leitern in Kraft, welche als Anlegeleiter genutzt werden können und eine Länge von mehr als 3 m ausweisen. Von den Änderungen der Norm EN 131 sind grundsätzlich alle gewerblichen Anwender betroffen, bei denen entsprechende Leitern als Arbeitsmittel zum Einsatz kommen. Die Änderungen beziehen sich im Wesentlichen auf die Standbreite der Leitern und sollten die Sicherheit der Arbeiten auf diesen Leitertypen erhöhen.

Wir liefern auf Wunsch bereits ab 01. März 2017 die entsprechenden STABILO-Profileitern nach neuer Norm. Ab dem 01. Dezember werden unsere Leitern bereits unter Berücksichtigung aller Anforderungen gemäß der Normänderung ausgeliefert. Gewerbliche Anwender, Produktions- und Sicherheitsverantwortliche können somit sicher und normgerecht investieren. Darüber hinaus stellen wir Ihnen ein umfangreiches Portfolio an kostenfreien Informationen zur Normänderung zu Verfügung.

Download Whitepaper und Checkliste    Anwender Update-Service

Sie haben Fragen zur KRAUSE Trigon-Traverse?

Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unseren speziellen Service. Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.

Kontakt_Produkte

Ihre Anfrage:

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir bieten Ihnen hier:

Ihren Download zur Norm DIN EN 131 für: Das aktuelle Whitepaper inklusive der Checkliste für Ihren Bestand und den umfangreichen Gesamtkatalog. Ihre Möglichkeit unseren kostenlosen und unverbindlichen Update-Service zu abonnieren.

Bitte senden Sie uns Ihre Kontaktdaten zu. Sie erhalten dann umgehend an die angegebene Mailadresse eine Nachricht mit Ihren persönlichen Downloadlinks. Falls gewünscht tragen wir Sie außerdem in unseren Update-Service ein und informieren Sie über künftige Änderungen.

Anmeldung Whitepaper - Fachhändler

Anmeldung Whitepaper - Fachhändler
Anrede*
Norm-Updates