Aktuelles

08.05.19 „Sehr gut“ in Serie. Erneut ein Spitzenergebnis im Produkttest für das vielseitige KRAUSE „ProTec XS“.

Gerüste sind willkommene Allround-Talente bei längeren Arbeiten in der Höhe. In der Ausgabe „Mai 2019“ der Zeitschrift „selber machen“ wurde das KRAUSE-Faltgerüst „ProTec XS“ im Rahmen eines Vergleichstests getestet. Die Redaktion unterzog das Gerüst einem ausführlichen Praxistest und kam zu einem eindeutigen Fazit: sehr gut![mehr]

16.04.19 Praktisch, leicht und flexibel: einseitig begehbare Stehleitern von KRAUSE für den Einsatz im Innen- und Außenbereich

Im Alltag steht man, beruflich wie privat, oft vor der Herausforderung Tätigkeiten in der Höhe ausführen zu müssen. Die Anwendungsfälle, in denen eine sichere und komfortable Steiglösung gefragt ist, sind vielfältig. Zum Beispiel bei der Reinigung der Küchenschränke, dem Ersetzen einer Glühbirne oder dem Streichen von Wänden und Decken. Dabei hat jeder Einsatz besondere Anforderungen, perfekt dafür geeignet sind einseitig begehbare Stehleitern. Sie sind leicht, schnell zu versetzen und bieten einen sicheren und komfortablen Stand. KRAUSE, Traditionsmarke im Steigtechnikmarkt mit mehr als 100 Jahren Produkterfahrung, bietet ein umfangreiches Sortiment einseitig begehbarer Leitern für Arbeitshöhen bis zu 5,30 Metern.[mehr]

09.04.19 Sicherheit an erster Stelle: Traditionshersteller Krause bietet umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten rund um die Arbeitssicherheit

Der heutige Arbeitsalltag ist geprägt von stetiger Veränderung und permanentem Wandel. Die regelmäßige Weiterbildung von Mitarbeitern in Unternehmen ist deshalb wichtiger denn je. Insbesondere wenn es um die Gesundheit der Mitarbeiter und damit verbunden um erhebliche Haftungsrisiken für die Arbeitgeber geht. Regelmäßige Prüfung von eingesetzten Arbeitsmitteln wie Tritten, Leitern und Fahrgerüsten sind zum Beispiel gesetzlich vorgeschrieben und müssen von jedem Unternehmen durchgeführt werden. Dabei ist die Größe des Unternehmens ebenso unwichtig wie die Branche, in der es tätig ist. Die, seit mehr als 100 Jahren auf Steigtechnik spezialisierte Traditionsmarke KRAUSE bietet deshalb unter dem Namen „Safety Services“ viele Weiterbildungsmöglichkeiten an. Das Programm umfasst Seminare, Schulungen und entsprechende Dienstleistungen rund um das Thema „Arbeitssicherheit in Unternehmen“. Dabei wird jeder Kunde auf Wunsch individuell betreut, so werden Schulungen im KRAUSE-Werk in Alsfeld durchgeführt, auf Wunsch aber auch vor Ort bei den Kunden.[mehr]

01.04.19 KRAUSE stellt individuelle Zugangslösungen und Dacharbeitsstände aus Aluminium für Busse und Nutzfahrzeuge auf der Bus2Bus in Berlin vor.

Zur zweiten Bus2Bus trafen sich vom 19. bis 21. März 2019 wieder Entscheider und Interessierte der Mobilitätsbranche in Berlin um gemeinsam Neuigkeiten und Innovationen zu begutachten. Ein Termin bei dem KRAUSE als führender Anbieter effizienter Steiglösungen für Wartung, Instandhaltung und Produktion von Bussen und Nutzfahrzeugen nicht fehlen durfte.[mehr]

28.03.19 Einblicke in die Welt der Steig- und Gerüstsysteme

13 Auszubildende der Evonik Industries AG folgten zusammen mit zwei Ausbildern vergangene Woche einer Einladung zu einer Betriebsbesichtigung im Alsfelder KRAUSE-Werk. [mehr]

07.03.19 Mehr als Steigtechnik – die KRAUSE 360° competence! Beratung und Service aus einer Hand.

Sicheres Arbeiten in der Höhe bedeutet, neben der Entscheidung für das geeignete und richtige Produkt, auch alle Vorschriften und Fakten dazu zu kennen. Wie aber kann ein verantwortungsbewusster Arbeitgeber der Arbeitssicherheit vollumfänglich gerecht werden? Die perfekte Lösung dafür haben die Steigtechnikspezialisten von KRAUSE entwickelt. Das Unternehmen bietet neben Tritten, Leitern, Podestleitern, Fahrgerüsten und individuellen Steigtechnik-Produkten auch viele Serviceleistungen, Schulungen, Seminare und eine maßgeschneiderte Beratung an. KRAUSE nennt es die „KRAUSE 360° competence“.[mehr]

04.03.19 Boxenstopps für Nutzfahrzeuge - Effektive KRAUSE-Steigsysteme machen es möglich

Höher, schneller und weiter – Nach diesem Motto werden auch Produktions- und Wartungsanlagen in der Nutzfahrzeugindustrie immer anspruchsvoller und effektiver. Standzeiten sollen auf ein Minimum reduziert werden, um die Fahrzeuge so schnell wie möglich wieder in den Linien- und Reiseverkehr zurückzuführen. Die Arbeitssicherheit darf dabei auf keinen Fall auf der Strecke bleiben. Die Steigtechnik-Profis aus dem hessischen Alsfeld stellen dazu auf der Bus2Bus in Berlin (19. bis 21. März 2019, Halle 26, Stand 708) die Möglichkeiten effizienter Steiglösungen für Wartung, Instandhaltung und Produktion von Nutzfahrzeugen vor. [mehr]

Treffer 1 bis 7 von 173
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>