Aktuelles

13.08.18 KRAUSE Sonderlösungen auf der InnoTrans 2018 in Berlin

Hochmoderne Technik benötigt regelmäßige Wartung – gleichzeitig sollen die Standzeiten von Zügen aus Kostengründen so gering wie möglich gehalten werden. Höchste Priorität hat bei allen Wartungsarbeiten aber auch die Arbeitssicherheit, da Arbeitsausfälle ebenfalls die Standzeiten und Kosten erhöhen. Wie man diese Anforderungen miteinander vereinbaren kann, zeigen die Alsfelder Steigtechnik-Spezialisten des KRAUSE-Werkes, führende Anbieter kundenspezifischer Lösungen für die Produktion und Wartung von Schienenfahrzeugen, auf der InnoTrans 2018 in Berlin. (18. – 21. September, Messe Berlin, City Cube Halle B, Stand 513)[mehr]

31.07.18 Sehr guter Test für KRAUSE-Vielzweckleiter „Tribilo“

In Ausgabe 4/2018 der „Heimwerker Praxis“ stand die Vielzweckleiter „Tribilo“ auf dem Prüfstand. Ein überzeugender Auftritt für die aus drei Teilen bestehende Leiter. [mehr]

30.07.18 KRAUSE: Steigtechnik Projekte nach Maß

Bei der Arbeitssicherheit gibt es keine Kompromisse. Ganz gleich ob in individuellen Projekten, Sonderlösungen oder einzigartigen Konstruktionen. Es kommt immer wieder vor, dass Kunden des Traditionsherstellers KRAUSE für eine Steigtechnik-Lösung eine individuelle Anpassung oder gar eine völlig neuartige Konstruktion benötigen. Gut wenn der Anbieter dann auf eine, viele Jahrzehnte währende, Tradition in der Planung und Realisierung individueller Steigtechnik-Projekte verweisen kann. [mehr]

19.07.18 Sicher nach oben: Steigtechnik-Spezialist KRAUSE bietet in Alsfeld Weiterbildungsmöglichkeiten zur Arbeitssicherheit

Auch in kleinen und mittelständischen Betrieben ist der Arbeitsalltag geprägt von stetiger Veränderung. Die regelmäßige Weiterbildung in Unternehmen ist deshalb wichtiger denn je. Insbesondere wenn es um die Gesundheit der Mitarbeiter, und damit verbunden um erhebliche Haftungsrisiken für die Arbeitgeber geht. Regelmäßige Prüfung von eingesetzten Arbeitsmitteln wie Tritten, Leitern und Fahrgerüsten zum Beispiel, sind gesetzlich vorgeschrieben. Diese Prüfungen müssen von jedem Unternehmen durchgeführt werden. Dabei ist es unwichtig, in welcher Branche es tätig ist, wie groß das Unternehmen ist und wie oft das Steiggerät genutzt wird. Das, seit mehr als 100 Jahren, auf Steigtechnik spezialisierte Unternehmen KRAUSE, bietet deshalb unter dem Namen „Safety Services“ viele Weiterbildungsmöglichkeiten an. Darin sind Seminare ebenso enthalten wie Schulungen und entsprechende Dienstleistungen rund um das Thema „Arbeitssicherheit in Unternehmen“. Die Weiterbildungen finden in der Firmenzentrale in Alsfeld oder, auf Wunsch und nach Abstimmung, vor Ort in den Unternehmen statt.[mehr]

17.07.18 Erneut ein „sehr guter“ Produkttest für KRAUSE-Steigtechnik. Die Vielzweckleiter „Tribilo“ mit Trigon-Traverse erhält in der Kategorie „Spitzenklasse“ die Testnote 1,4

In der Ausgabe 4/2018 der Zeitschrift „Heimwerker Praxis“ stand die KRAUSE-Vielzweckleiter „Tribilo“ auf dem Prüfstand der Redaktion. Die Experten für alle Geräte rund ums Haus testeten ausführlich und gaben der universell einsetzbaren Leiter die Spitzennote 1,4. Diese herausragende Gesamtnote setzt sich aus vier Teilnoten zusammen, die den Testkriterien der Redakteure entsprechen. Ein durchweg überzeugender Auftritt für die „Tribilo“, die aus drei Leiterteilen besteht und bei der durch die einzigartige KRAUSE „Trigon-Traverse“ auch das dritte Leiternteil weiterhin separat genutzt werden kann. Dank der universellen Aufstellmöglichkeiten als Anlegeleiter, Schiebe- oder Sprossenleiter in Bockstellung ist die „Tribilo“ die perfekte Steighilfe für ambitionierte Anwender. Perfekte Steigtechnik, hoher Innovationsgrad, einzigartige Funktionen und perfekte Ergonomie gemäß der neuen Norm DIN EN 131 für Leitern, die „Tribilo“ ist eben typisch KRAUSE.[mehr]

02.07.18 KRAUSE-Werk veranstaltet zweiten Gesundheitstag

Gut organisierte und attraktiv zusammengestellte Gesundheitstage wirken sich positiv auf das Gesundheitsbewusstsein in einem Unternehmen aus. Dies haben auch die Alsfelder Steigtechnik-Spezialisten von KRAUSE erkannt und luden am vergangenen Samstag zum zweiten Mal ihre Mitarbeiter und deren Angehörige ein, einen Tag zum Thema Gesundheit zu verbringen. [mehr]

15.06.18 Die richtige Leiter kaufen ist dank des KRAUSE-Stufentesters am POS kein Problem

Die Entscheidung für die richtige Steiglösung, also einen Tritt oder eine Leiter, ist für Anwender nicht leicht. Die Produkte stehen meist eingepackt in den Regalen der Händler und viele Produktmerkmale sind lediglich beschrieben. Da fällt die richtige Entscheidung schwer, zumal das Produkt ja viele Jahre genutzt werden soll. Oft machen vermeintlich kleine Details der Produkte enorme Unterschiede in der Anwendung aus. So ist zum Beispiel die Tiefe der Stufen ein entscheidendes Kriterium für das Standgefühl auf einer Leiter. Geringfügig tiefere Stufen sind schon erheblich komfortabler. Bei besonders tiefen Komfortstufen kann man die Sicherheit förmlich spüren und steht, egal wie lange die Tätigkeit dauert, immer sicher und entspannt. Damit Kunden dies am POS tatsächlich fühlen und eine optimale Entscheidung treffen können, bietet das Traditionsunternehmen KRAUSE eine einzigartige Entscheidungshilfe an, den KRAUSE-Stufentester. Direkt am Ort der Produktpräsentation, also am Regal, bieten die Spezialisten für sichere Steigtechnik damit eine wichtige Entscheidungshilfe, die von Kunden sehr gerne angenommen wird.[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 161
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>